Brötchenservice

Die Zubereitung der Brötchen erfolgt in einer werkstattähnlichen Produktionsstraße, in der jeder seinen festen Arbeitsbereich hat: Diese reichen von Stationen wie Brötchen mit Butter bestreichen, über Wurst und Käse auflegen, bis zur krönenden Dekoration mit Remoulade. Anschließend müssen die Brötchen richtig zugeordnet und mit Namen versehen werden, damit sie dann von den Verkäufern ausgefahren werden können. Schüler zahlen für ein Brötchen 50 Cent, Lehrer und Mitarbeiter 80 Cent.

tl_files/vs_layout/img/schulprogramm/bestellung_freitagsbroetchen.png

Zurück